Über Uns

Nebst eigenem Anbau agiert Egger Gemüsebau als Handelsplattform mit Vollsortiment-Vertrieb. Eine ungewöhnliche und in der Schweiz wohl einzigartige Kombination, die sich aus der Geschichte des Familienbetriebs erklärt.

Ursprünglich war Egger Gemüsebau ein klassischer Landwirtschaftsbetrieb mit Schwerpunkt auf Milchproduktion. Im Jahr 2001 entschied Sepp Egger, sich ganz auf die bereits 1989 im kleinen Stil begonnene Salat- und Gemüseproduktion zu konzentrieren. Dabei setzte Sepp Egger auf zwei Standbeine: Produktion und Handel. Egger knüpfte Kooperationen mit anderen Landwirten, deren Gemüse er ins Programm aufnahm.

Ein Wagnis, welches sich auszahlen sollte. Rasch wurden Gastronomie und Detailhandel auf Frische und Qualität der Egger-Produkte aufmerksam.

Heute bietet Egger Gemüsebau als Produzent und Handelsplattform ein Vollsortiment an frischen und tiefgekühlten Nahrungsmitteln sowie Convenience-Produkten. In der Hauptsaison sind bis zu 80 Mitarbeiter im Unternehmen beschäftigt. Ein weit gespanntes Netzwerk aus Lieferanten garantiert ein ganzjährig breites Sortiment zu überzeugenden Preisen. Im Jahr 2007 realisierte das Unternehmen einen Neubau mit grossen Kühl- und Verpackungsräumen. Eine eigene Fahrzeugflotte liefert die frische Ware zügig an ihre Bestimmungsorte. Seit dem Jahr 2014 ist Egger Gemüsebau mit einem eigenen Stand in der Engros-Markthalle Zürich präsent.

“Wir haben 1989 als Familienbetrieb mit der Direktvermarktung unserer Gemüse-Ernte begonnen. Seitdem sind wir gewachsen. Aber unsere Werte sind die gleichen geblieben.”

Sepp EggerInhaber von Egger Gemüsebau

Firmenvideos

Videos von unseren Lieferanten

Galerie

© Copyright - Egger Gemüsebau AG